Zarafa Kopano – die attraktive Exchange Alternative

14
Okt/16

Groupware-Software

Als bekannteste Groupware-Software stellt Microsoft Exchange in vielen Unternehmen den Standard zur zentralen Ablage von E-Mails, Kontakten, Terminen und vielen weiteren Elementen dar. Für eine effiziente und strukturierte Zusammenarbeit in Teams haben sich Groupware-Lösungen als unverzichtbar und produktivitätssteigernd erwiesen.


Im Laufe der letzten Jahre zeigt sich jedoch ein immer stärkerer Trend zu Exchange Alternativen wie Kolab, Zimbra oder Zarafa Kopano. Insbesondere die letztgenannte Exchange-Alternative zeichnet sich als Open-Source-Lösung durch eine Reihe interessanter Vorteile gegenüber konventionellen Microsoft-Produkten aus. Dank der beeindruckenden IT-technischen Weiterentwicklung steht Zarafa Kopano dem Funktionsumfang von Microsoft Exchange heute in nichts nach. Für teamorientiert arbeitende Unternehmen aller Art kann der Umstieg auf Open Source Groupware aus dem Hause Zarafa nicht nur eine besonders kostengünstige, sondern auch eine flexible und unabhängige Lösung darstellen.

Ein objektiver Vergleich beider Groupware Systeme zeigt Schwachstellen von Microsoft Exchange auf und erklärt, warum Open Source in vielen Fällen die bessere Wahl ist.


Microsoft Exchange versus Zarafa Kopano – der Vergleich

Was zeichnet eine gute Groupware Lösung aus? Eine gute Groupware Lösung sollte E-Mails, Termine, Kontakte, Messaging-Systeme und weitere Elemente in einer einheitlichen und intuitiv bedienbaren Oberfläche vereinen. Der volle Funktionsumfang sollte dem Benutzer unabhängig vom Arbeitsplatz jederzeit zur Verfügung stehen und flexibel auf dessen Bedürfnisse zugeschnitten werden können. Darüber hinaus sollte das System mit mobilen Endgeräten wie Smartphones oder Tablets kompatibel sein und sich selbstständig mit dem Büronetzwerk synchronisieren. Neben diesen vor allem für den Endnutzer wichtigen Merkmalen zeichnet sich eine gute Groupware Lösung auch durch maximale Datensicherheit, einen angemessenen Kostenrahmen und Unabhängigkeit von bestimmten Herstellern oder Plattformen aus.


In puncto Funktionsumfang zeigt der Vergleich, dass die Xchange-Alternative Zarafa Kopano es problemlos mit dem Platzhirsch aus dem Hause Microsoft aufnehmen kann. Alle drei angebotenen Versionen Basic, Pro und Enterprise eignen sich hervorragend als Alternative zu Microsoft Exchange und überzeugen durch eine intuitive Bedienung, maßgeschneiderte Funktionalität und geringe Kosten. Das Leistungsspektrum der effizienten Open Source Lösung auf Linux-Basis reicht vom komfortablen Handling Ihrer E-Mails und Termine über das strukturierte Anlegen und Verwalten Ihrer Kontakte bis zur Einrichtung von Webmeetings oder der Kommunikation per Messaging-System.


Einer der wesentlichen Vorteile von Zarafa Kopano im Vergleich zur konventionellen Microsoft Exchange Lösung ist der Kostenaspekt. Vor allem bei kleineren und mittleren Unternehmen zeigt der Vergleich, dass die XChange Alternative bei gleichem Funktionsumfang signifikant günstiger ist.


Die weitreichenden Vorteile der Open Source Lösung von Zarafa hat in der Vergangenheit dazu geführt, dass immer mehr renommierte Unternehmen zur Exchange-Alternative wechseln und dadurch nicht nur Kosten sparen, sondern auch unabhängig von bestimmten Plattformen werden. Während Exchange ausschließlich von Microsoft angeboten wird, können Sie Zarafa von verschiedensten IT-Anbietern beziehen und profitieren von mehr Flexibilität und Wettbewerb.


So nutzen Sie die smarte Exchange-Alternative

Als wirtschaftliche und benutzerfreundliche Exchange-Alternative ist Zarafa Kopano prädestiniert für den Einsatz als Groupware in kleinen und mittleren Unternehmen. Die Entscheidung für die effiziente Open Source Lösung kann dank klar definierter Schnittstellen und einer modularen Architektur in kurzer Zeit kostengünstig umgesetzt werden. Zarafa Kopano fügt sich problemlos in Ihr IT-System ein und kann dank des freien Quellcodes individuell auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten werden.


Die IT-Spezialisten von LWsystems erarbeiten effiziente Komplettlösungen für Ihr Unternehmen und sorgen für eine reibungslose Integration der Groupware in Ihre IT-Struktur. Wir arbeiten eng mit den Entwicklern von Zarafa zusammen und sorgen dafür, dass Sie zu jedem Zeitpunkt den kompletten Funktionsumfang nutzen können. Durch die Nutzung eindeutiger Schnittstellen sorgen wir dafür, dass für die Benutzer in Ihrem Unternehmen keinerlei Nachteile entstehen. Unsere Groupware Lösungen sind intuitiv bedienbar und erfordern keine aufwendigen Schulungsmaßnahmen für Ihre Mitarbeiter. Optimieren Sie Ihren Workflow, machen Sie sich unabhängig von Microsoft Exchange und profitieren Sie von den weitreichenden Vorteilen von Zarafa Kopano.

Jetzt Zarafa sichern
Zurück zu allen News

 

Kontaktdaten

LWsystems GmbH & Co. KG

Support

Tegelerweg 11

49186 Bad Iburg


info@lw-systems.de


Telefon: +49 (0)5403 5556

Telefax: +49 (0)5403 7958997

 

 

Jetzt Zarafa sichern

 
 

Die wichtigsten IT-Themen im Überblick

IT-Sicherheit Schulung | Exchange Alternative / Microsoft | Agorum Core | Owncloud | Kopano | Kontakt | News

Technologiepartner

  • Kopano
  • Univention
  • Benno Mailarchiv
  • OX
  • Owncloud
  • Agorum Partner
  • pascom
  • LPI