IT-Sicherheits-schulungen

Der beste Schutz vor Cyberkriminalität

Bei aller technischen Sorgfalt: Die größte Gefahrenquelle bei IT-Systemen sind die eigenen Mitarbeiter. Meist nicht mit böser Absicht, sondern aus einem viel niederen Grund: Unwissenheit. Wir machen Ihr Team fit für die digitale Selbstverteidigung, denn ein geschultes Team ist der beste Schutz vor Cyberkriminalität.

Diebstahl, Spionage, Sabotage: So wehren Sie sich

Im Jahr 2020 wurden neun von zehn Unternehmen in Deutschland Opfer von Cyberkriminalität, teilt der Bundesverband Bitkom mit. Der deutschen Wirtschaft entstand dadurch ein Gesamtschaden von 223 Milliarden Euro, mehr als das Doppelte als 2018/2019. Umso erstaunlicher ist es, dass viele Unternehmen zwar in IT und Sicherheitssysteme investieren (Firewall, Virenschutz, Passwörter, u.v.m.), jedoch nicht in ihre Mitarbeiter.

Cyberattacken: Die unterschätzte Gefahr

Oft hören wir: Wer interessiert sich denn schon für uns? – Und genau hier lauert die größte Gefahr, denn längst sind nicht nur Wirtschaftsriesen sind im Visier der Cyberkriminellen, sondern auch kleine und mittelständische Unternehmen. Haupttreiber des enormen Anstiegs der Cyberattacken sind Erpressungen. Die Folge: IT-Ausfälle, Datenverlust und Produktionsunterbrechungen. Leider stellen auch wir als IT-Beratung fest: In der Regel beschäftigen sich Unternehmen erst mit dem Gedanken zur IT-Sicherheitsschulung, wenn es bereits zu spät ist und sie bereits Opfer eines Cyberangriffs wurden.

Hacker-Angriffe abwehren – Mitarbeiter schulen

In unseren vierstündigen IT-Sicherheitsschulungen schaffen wir bei den Teilnehmern das Bewusstsein für Gefahren, die heute täglich in Unternehmen lauern. Wir sensibilisieren für Betrugsmaschen und Malware ebenso wie für solche Gefahren, die viele gar nicht erkennen, wie Spionagekameras in Kugelschreibern und Keylogger zur Erkennung und Protokollierung von Tastatureingaben. Bedrohung lauert überall außerhalb und innerhalb des Unternehmens. Mit und ohne böse Absicht.

IT-Sicherheit: Unser Angebot für Sie

Wir schulen bundesweit einzelne Mitarbeiter, Abteilungen, Teams und ganze Unternehmen. Wir stimmen die IT-Sicherheitsschulungen auf Ihre individuellen Bedürfnisse und Herausforderungen ab und gestalten sie praxisnah mit vielen Beispielen. Unser Angebot ist für alle Beschäftigten und Unternehmer relevant, die auf Firmendaten zugreifen können. Dies fängt schon bei der E-Mail-Nutzung an. Die Schulung dauert in der Regel vier Stunden und kostet 400 Euro zzgl. MwSt. Sie möchten mehr erfahren? Dann sprechen Sie uns an.

Endlich unabhängig werden