LWsystems Online Days 2021

 

Erinnern Sie sich noch? Eigentlich wollten wir bereits im März 2020 unseren LWsystems Professional Day mit Ihnen gestalten. Leider kam etwas dazwischen. Auch der Ausweichtermin im November fiel den Umständen zum Opfer.

Das alles ist nicht schön, aber hat unsere Kreativität befeuert, in 2021 etwas ganz anderes auf den Weg zu bringen: Die LWsystems Online Days.

Ab dem 13.04.2021 finden unsere LWsystems Online Days statt. Jeweils wöchentlich steht ein Thema und damit einer unserer Hersteller-Partner im Fokus.

Um vielen von Ihnen die Teilnahme zu ermöglichen, gibt es in jeder Themenwoche zwei feste Termine mit jeweils gleichem Inhalt. Gemeinsam mit unseren Partnern präsentieren wir Ihnen in 45 Minuten (incl. Fragen & Antworten) kompaktes Wissen.

  • Termin 1: dienstags um 10.30 Uhr.
  • Termin 2: donnerstags um 15.00 Uhr.

Die Teilnahme ist für Sie selbstverständlich kostenlos.

 

 

Agenda

Wir präsentieren Ihnen folgende informativen Vorträge auf dem Event (vorläufig, Details folgen):

IT-Sicherheit und Datenschutz stehen in den meisten Unternehmen an erster Stelle. Nicht erst seit der DSGVO ist es notwendig dies auch zu dokumentieren. EDIRA kann Ihnen dabei helfen. Je nach Art der Dokumentation stehen verschiedene Hilfsmittel zur Verfügung. Integriert ist aktuell der IT-Grundschutz des BSI, DSGVO und ISO 27001/TISAX.

Marco Welter
Vertriebsleiter
ETES GmbH


Referent ETES Marco Welter

Kopano erachtet es als von grundlegender Bedeutung, dass eine Organisation die maximale Kontrolle über ihre Daten hat. Daher bietet das Unternehmen digital souveräne Kommunikationssoftware und Groupware an. Welche Potenziale in der Anwendung liegen und wie Anwender diese bestmöglich für sich nutzen, ist Fokus dieses Vortrags.

Andreas Rösler
VP Sales & Marketing
Kopano B.V.


Referent Kopano Andreas Rösler

Skalierbarkeit, Sicherheit und Produktivität sind die wesentlichen Merkmale einer Software, mit der täglich viele Millionen Menschen zusammen arbeiten. Durch Evolution und Innovation entsteht eine moderne, cloud-native Plattform - die in Partnerschaft mit anderen Open Source Anbietern alle modernen Aspekte der digitalen Arbeit abdeckt.

Angelika Rode
Partner Sales Manager
ownCloud GmbH


Referent ownCloud Angelika Rode

Sicherheit und Skalierbarkeit sind offensichtliche Anforderungen an Speichersysteme für Backup und Archiv. Durch DSGVO und Ransomware ist auch der Aspekt der Offline-Fähigkeit (Air Gap) wieder modern - das alles bei möglichst geringer Komplexität.

Thomas Göbel
Consultant
FAST LTA AG


Referent FAST LTA Thomas Göbel

Unified Communication ist nicht nur ein schönes neues Wort für Telefonanlage. So nutzen Sie die Chancen der Digitalisierung richtig und integrieren Sprach-, Chat- und Videoanwendungen als weiteren Netzwerkdienst nahtlos in Ihre Unternehmensprozesse. Und das ganz ohne proprietäre Protokolle und sonstigen Hersteller-Voodoo.

Thomas Schmidt
Vertriebsleiter
pascom GmbH & Co. KG


Referent pascom Thomas Schmidt

Zimbra Collaboration ist die weltweit führende Lösung für Open-Source-Messaging und Collaboration. Zimbra bietet ausgefuchste Funktionen, ist deutlich weniger komplex bei der Bereitstellung und Verwaltung und kostet nur halb so viel wie Microsoft Exchange. Zimbra funktioniert mit jedem Webbrowser und Desktopclients wie Microsoft Outlook, Mac Mail, Thunderbird u.v.m.
(Vortragssprache Englisch)

Andrew Shingler
EMEA Senior Sales Engineer
Synacor Inc.


Referent Zimbra Andrew Shingler

E-Mail ist nach wie vor wichtiges Kommunikationsmittel in Unternehmen. Mails nicht nur archivieren, sondern die Informationen findbar machen ist wichtigste Eigenschaft von Benno MailArchiv. Egal ob selbst gehostet in der eigenen Organisation oder einfach als SaaS in der Cloud, bietet Benno MailArchiv das Finden der richtigen Mails in Sekunden.

Ansgar H. Licher
LWsystems GmbH & Co. KG


Referent LWsystems Ansgar Licher

Dienstag, 15.06.2021:
Digitale Souveränität mit Univention Corporate Server (UCS)


Digitale Souveränität ist zur Zeit in aller Munde. Doch was verbirgt sich dahinter und was bedeutet das für eine moderne IT in einem Unternehmen/Organisation? Die Univention GmbH beschäftigt sich mit dem Thema nun seit knapp 20 Jahren und ermöglicht mit seiner Lösung Univention Corporate Server (UCS) tausenden von Unternehmen und Organisationen den souveränen Betrieb und Gestaltung Ihrer heterogenen IT-Umgebungen.

Ben Fels
Sales Consultant
Univention GmbH


Referent Univention Ben Fels

Donnerstag, 17.06.2021:
Identitätsmanagement in verteilten und hybriden Szenarien


Mit UCS als Dreh- und Angelpunkt der Benutzerverwaltung in ihrer Organisation lassen sich die Bedürfnisse nach klassischen on-premise-Diensten sowie nach der Auslagerung von Diensten in die Cloud zusammenbringen - alles mit einer digitalen Identität. Dirk Ahrnke und Michael Grandjean aus dem Professional Services Team machen einen Deep-Dive in die technische Theorie und Praxis.

Dirk Ahrnke + Michael Grandjean
Open Source Software
Consultants
Univention GmbH


Referent Univention Dirk Ahrnke
Referent Univention Michael Grandjean

So alltäglich Videokonferenzen im Arbeitsalltag inzwischen sind: Sie bergen oftmals unerkannte Datenschutz-Risiken. Dabei bieten Open Source Lösungen wie insbes. BigBlueButton die Möglichkeit, eine Videokonferenz-Lösung selbst zu betreiben. Parallel bieten wir unseren Kunden DSGVO-konforme "Videokonferenz as a Service" an.

Ansgar H. Licher
Geschäftsführer
LWsystems GmbH & Co. KG


Referent LWsystems Ansgar Licher

Melden Sie sich jetzt an zur kostenlosen Teilnahme













Ich melde mich zu folgenden Terminen an:




























Wie haben Sie von den LWsystems Online Days erfahren?








* Pflichtfeld